Burger "japanisch" mit Alpenhain Camembert Creme
Zutaten 10
10 Brioche Buns
250 gAlpenhain Camembert Creme
10 Okonomiyaki Patties
20 ScheibenTomaten
200 gSalatmischung
200 gOkonomiyaki Sauce
Für das Okonomiyaki Patty:
400 gWeizenmehl
2 TLBackpulver
600 gWasser
6 Eier
120 gKarotten in feine Stifte geschnitten
80 gSellerie in Stifte geschnitten
400 gWeißkohl (vorzugsweise Spitzkohl) in Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer, Muskat nach Geschmack
Für die Okonomiyaki Sauce:
2 ELAusternsauce (optional bei vegetarischer Variante weglassen)
4 ELSojasauce
2 ELKetchup
4 ELMayonnaise
2 SpritzerTabasco
2 ELAgavendicksaft oder Honig
Salz, Pfeffer, Koriander und Zitronensaft zum Abschmecken

Zubereitungszeit: 20 Min.

So geht´s
  1. Für den Burger Tomaten in Scheiben schneiden und Salate waschen.
  2. Für die Patties Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben.
  3. Eier mit dem Wasser aufmixen und mit dem Mehl zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Restliche Zutaten dazugeben und zu Patties formen.
  5. In etwas Öl anbraten.
  6. Für die Okonomiyaki Sauce alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken.
  7. Burger-Bun auf den Innenseiten toasten.
  8. Bun-Boden mit Alpenhain Camembert Creme bestreichen.

Aufbau:

  • Brioche Bun getoastet (Boden)
  • Alpenhain Camembert Creme
  • Okonomiyaki Patty
  • Tomate in Scheiben geschnitten
  • Rucola Salat, Lollo bianco, Radicchio
  • Okonomiyaki Sauce
  • Brioche Bun getoastet (Deckel)