Back-Käse Athena auf Gemüse-Bulgur mit Tsatsiki
Zutaten 10
Für den Gemüse-Bulgur:
1,3 lGemüsebrühe
250 gBulgur
300 gin Würfel geschnittene Zucchini
300 gin Spalten geschnittene Cocktailtomaten
300 gin Würfel geschnittene Salatgurke
150 gin Würfel geschnittene Paprika
150 gin Streifen geschnittene Stangensellerie
150 gLauchzwiebelringe
2 Zehengepresster Knoblauch
100 gOlivenöl
100 gZitronensaft oder Balsamicoessig
1/4 Bundgezupfte Blattpetersilie
Zucker, Salz, Pfeffer, gemahlener Kreuzkümmel, Koriander
etwas abgeriebene Zitronenschale
10 StückAlpenhain TK Back-Käse Athena
800 gTsatsiki
Lauchzwiebelringe, geviertelte Cocktailtomaten und Petersilie zum Garnieren

Zubereitungszeit: 20 Min.

So geht´s
  1. Für den Gemüse-Bulgur: Die Brühe aufkochen, den Bulgur hinzugeben und nochmals aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten aufquellen lassen (Es sollte keine Flüssigkeit mehr vorhanden sein!). Noch lauwarm mit dem Gemüse mischen und mit dem Olivenöl, Zitronensaft oder Balsamicoessig und den Gewürzen abschmecken.
  2. Den Gemüse-Bulgur zusammen mit dem nach Verpackungsanleitung zubereiteten Alpenhain Back-Käse Athena und dem Tsatsiki servieren.