Burger "Argentinier" mit Camembert Creme
Zutaten 10
10 StückMehrkorn Bun
450 gAlpenhain Camembert Creme Terrine
200 gRucola
150 gRote Zwiebel in Ringe
40 Scheiben gebackenen Süßkartoffel
200 gChimichurri
Für das Chimichurri:
1 BundPetersilie gehackt
1 frische Tomate
1/2 Paprika gelb
1/2 Paprika rot
1 Limette (Saft und Zeste)
1 Knoblauchzehe (optional)
Olivenöl
Thymian (vorzugsweise frisch)
Oregano (vorzugsweise frisch)
Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungszeit: 20 Min.

So geht´s
  1. Süßkartoffel in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und für 8-10 Minuten bei 200°C in den Ofen schieben.
  2. Rote Zwiebel in Ringe schneiden und Rucola waschen.
  3. Für das Chimichurri von der Limette die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  4. Die Tomate und beide Paprikas in kleine Würfel schneiden.
  5. Bis auf die Tomaten- und Paprikawürfel alle restlichen Zutaten im Mixer grob zerkleinern und abschmecken.
  6. Die Tomaten- u. Paprikawürfel nun unter die Masse heben.
  7. Burger-Bun auf den Innenseiten toasten.
  8. Bun-Boden mit Alpenhain Camembert Creme bestreichen.

Aufbau:

  • Mehrkorn Bun getoastet (Boden)
  • Camembert Creme
  • Rucola Salat
  • Rote Zwiebel in Ringe geschnitten
  • Gebackene Süsskartoffelscheiben
  • Chimichurri
  • Mehrkorn Bun getoastet (Deckel)